• White Twitter Icon

©2019 by Rascasse GmbH - Audience Intelligence. Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Datenschutzerlärung

Verantwortliche Stelle gemäß §3 BDSG

Rascasse GmbH

Monbijouplatz 5

10178 Berlin

E-Mail: info@rascasse.com

Geschäftsführung:

Sandra Kröger
Ralf Rattay

Handelsregisternummer: HRB 130586 B

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE274494812

Haftungsausschluss

© 2018 Rascasse GmbH.

Datenschutzbeauftragter

Ralf Rattay

Rascasse GmbH

Monbjouplatz 5

10178 Berlin

Email: Info@rascasse.com

Datenschutz-Telefon: 030 609899781

Das Wesentliche zuerst

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und befolgen die strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU und der Bundesrepublik Deutschland:

   ✓Ihre persönlichen Daten werden In keinem Fall ohne Ihre Einwilligung oder Ermächtigung an Dritte weitergegeben.

Geltungsbereich, Ziel und Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer und Besucher unserer Webseite www.rascasse.com über die Art, den Umfang, die Zwecke und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber auf.

Betreiber und verantwortlich für die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten ist:

Rascasse GmbH
Monbijouplatz 5
10178 Berlin
info@rascasse.com

Wir unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die von Ihnen erfragten personenbezogenen Daten und Angaben werden ausschließlich für die Nutzung des Angebots unserer Webseite bzw. unseres Unternehmens erhoben, verarbeitet und genutzt.

Im Folgenden informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, für welche Zwecke dies erfolgt und wie Sie der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen können.

Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Beim Besuch unserer Website

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, zuvor besuchte Seite, IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Webseite. Wir behalten uns vor, diese Daten zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Profildaten

Nach Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über eine unserer Webseiten werden die E-Mail Adresse und, je nach Art des Formulars, Ihr Name und der Name Ihres Unternehmens gespeichert. Im weiteren Verlauf des Kontaktes können Sie weitere Angaben zu Ihrer Person machen (z.B. Position im Unternehmen). Die Profildaten dienen uns dazu, Ihre Wünsche besser zu verstehen, Zielgruppen für die Umfragen zusammenzustellen und Ihnen passgenaue Angebote zu schicken.

Wie sicher sind meine Daten?

Unsere Website wird auf Serversystemen in Deutschland und Kanada bereitgestellt. Ihre gespeicherten Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder Webformular) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für die Offenlegung von Daten aufgrund von Fehlern oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte können wir keine Haftung übernehmen.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen erfordern. Nach Fortfall des Zwecks bzw. Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Werden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt?

Des Weiteren verwenden wir gemäß unseren Hinweisen auf der Webseite bzw. Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zum Zweck der Optimierung unseres Angebots und der Durchführung der Umfragen eigene Cookies und Cookies bestimmter Drittanbieter, wobei teilweise z.B. Ihre IP-Adresse übertragen werden kann

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit der Webseite und damit den Nutzern (z.B. werden so Ihre Login-Daten gespeichert). Einige dieser Cookies (Session-Cookies) werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, ist die Funktionalität unserer Webseite möglicherweise beeinträchtigt.

Darüber hinaus setzen wir Tracking-Cookies ein. Diese Cookies dienen der Werbewirkungsforschung. Die Anbieter platzieren oder lesen ein Cookie in Ihrem Browser und ermöglichen es uns so, Ihnen Werbung zu senden, die Ihnen beim Surfen im Internet, angezeigt wurde. Die Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. Ihr Zugriff auf unsere Webseite und/oder unser Angebot ist nicht betroffen, wenn Sie von der Annahme von Tracking-Cookies zurücktreten.

Welche Rechte habe ich und an wen kann ich mich wenden?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis hinsichtlich der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sie haben nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zudem das Recht auf Auskunft und Berichtigung.

Sie können dazu jederzeit Ihre Daten bei uns löschen, indem Sie sich schriftlich per Post oder per E-Mail an info@rascasse.com an uns wenden.

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, der Datenerhebung und -verarbeitung steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter info@rascasse.com zur Verfügung.

Wir behalten uns vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern und diese Datenschutzerklärung anzupassen.
Google Analytics

Im Folgenden finden Sie zusätzliche Informationen über Cookies von Google, die bei Nutzung unserer Website zum Einsatz kommen können. Auch hierbei werden von uns keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Die Durchführung und Auswertung der Cookies erfolgt in unserem Auftrag durch Google, insoweit gelten auch deren Datenschutzbestimmungen.

Die vorstehend dargestellten Möglichkeiten zur Verhinderung (Änderung Browser-Einstellung) und Löschung von Cookies (Entfernung temporärer Cookies) finden auch auf die Google Cookies Anwendung, im Übrigen kann dem Setzen der Cookies auch gegenüber der nachfolgend genannten Adresse widersprochen werden.

Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung (http://www.google.com/policies/) von Google.

Deaktivierung von Google-Analytics
Sie können das Tracking durch Google-Analytics deaktivieren. In diesem Falle wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, der die Sammlung von Daten verhindern soll. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative www.youronlinechoices.com/de/ aufrufen.


UNBOUNCE

Wir benutzen für einzelne Unterseiten den Dienst unbounce. Anbieter ist die unbounce Marketing Solutions Inc., 400-401 West Georgia Street, Vancouver, BC, Canada, V6B 5A1.

Die EU-Kommission hat Kanada als sicheren Drittstaat, mit einem angemessenen Datenschutzniveau, eingestuft und wir haben einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Einzelne Unterseiten werden von unbounce gehostet und Ihr Browser kommuniziert dabei direkt mit unbounce, so dass Ihre IP-Adresse übermittelt wird und Cookies gesetzt werden können. Auch alle Angaben die von Ihnen auf diesen Seiten eingegeben werden, werden bei unbounce gespeichert. Uns wird anschließend eine anonyme Auswertung der Aktivitäten zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zu unbounce und dem Datenschutz bei unbounce finden Sie hier: https://unbounce.com/privacy/

An- und Abmeldung des Newsletters

Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Ihre persönlichen Daten werden an einen externen technischen Dienstleister weitergeleitet. Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter nutzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren (DOI-Verfahren). Nachdem Sie Ihre Email-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben und Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletter erteilt haben, übersenden wir Ihnen einen Bestätigungslink an die angegebene Adresse. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler zum Versand unserer Newsletter aufgenommen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch die Abmeldefunktion im Benutzerprofil, oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Facebook Remarketing

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Stand 15. Mai 2018